Kreta - grundlegende Informationen

Lage - Meer - Wetter - Die Griechen - Nützliche Informationen

Kréta: nížina a hory
Messer-Tiefland am Süden Kretas

Mit der Fläche von 8 261 Quadratkilometer (etwa die Hälfte von Sachsen) ist Kreta die fünft größte Insel im Mittelmeer (nach Sardinien, Korsika, Sizilien und Zypern).

Kreta ist wie eine große Nudel, die sich von Osten nach Westen ausbreitet. Sie ist etwa achtmal länger als breit. Eigentlich ist es ein vom Meer umspültes Gebirge.

Kreta gehört zu Griechenland und damit auch zur EU. Trotzdem ist Kreta vom Griechenland ziemlich autonom. Die Hauptstadt Kretas ist Heraklion. Die Griechen nennen Kreta "Kriti", die Engländer schreiben es "Crete".

Mapa Kréty

Auf Kreta spricht man selbstverständlich griechisch:-) Man kann aber auch Englisch oder mit den Hände sprechen. Man schreibt mit dem Alphabet und zahlt mit Euros.

Kréta: pláž
Fast die ganze Nordküste Kretas ist ein großer Strand

Das Meer

Im Norden liegt über Kreta das Ägäische Meer, das auch südliche Ägäische Meer oder Kretische Meer genannt wird. Zum Glück handelt sich immer um das selbe Meer. Im Süden ist es viel einfacher, dort befindet sich nur das Libysche Meer.

Im Norden ist das Kretische Meer voll von kleinen Inseln (gut aus dem Flugzeug zu sehen), im Süden ist es ganz leer. Das hängt von der Geologie ab. Kreta ist ein Produkt von der selben Erdfalte wie zum Beispiel das Jugoslawische Gebirge oder der große Teil von Kleinasien. Wenn Sei einen Blick auf die Landkarte nehmen, können Sie sehen, wie sich dieser geologische Bruch windet. Deswegen sinken die Gebirge an der Nordküste im Meer sachte ab (das sind dann die Strände). Dagegen fällt das südliche Gebirge einfach ins Meer (und das bedeutet Tauchen zwischen Felsen).

Wetter

Kreta ist bestimmt einer der wärmsten Plätzen Europas. Während der Saison gibt es kein Regen, die Sonne scheint und es ist sehr schön warm.

Lufttemperatur – Nordkreta
 

Lufttremperatur - Nord Kretas

Weitere Graphen und Detailinformationen über kretischem Wetter.

Die Griechen

Kréta: dům s vlajkou
Flagge ausdrückt den Patriotismus, Drahten die Unwilligkeit die Steuer zu bezahlen


Kreter im Innenland (Photo von Jana Rosa)

Es schiente mir, dass die Griechen sehr heimatstolz sind. In der Vergangenheit mussten sie auch für ihre Heimat vielmals kämpfen (mit der Türkei, mit Italien und Deutschland). Sie haben keinen passiven Charakter wie zum Beispiel die Tschechen.

Auf jedem dritten Haus weht die griechische Fahne. Sie ist blau-weiß. Das Blau steht für das Meer, das Weiß für schaumigen Wellenkämme.

Kreta hat 540 Tausend Einwohner, im Sommer kommt noch die selbe Menge von Touristen hinzu. Die Kretern haben Probleme mit Entvölkerung des Landes: junge Leute gehen nach Athen zu studieren und dann bleiben sie dort zu leben.

Auf Kreta gibt man Nullkriminalität an. Mögliche Ausklärung? Die kriminelle Elemente verschwinden für den Kontinent, weil man schwierig irgendwohin auf Kreta Reißaus nehmen kann.

Kréta: komunistická nástěnka
Griechenland hat kräftige Kommunistische Partei – ohne sich zu schämen

Im Prinzip ist Kreta ein sehr armseliges Land. Innerland ist jedenfalls viel ärmiges als jedwedes Gebiet Mitteleuropas. Es gibt keine Kanalisation, elektrische Drahten sind nicht vergraben. Wasserwerken sind nur ein Traum – sogar auch in den touristischen Gebieten. Das Wasser fließt einfach aus Dachreservoiren.

Chaos

Das Wort "Chaos" kommt aus Griechisch. Kreta wird Ihnen beweisen, dass es kein Zufall ist.

Nutzbare Informationen

Botschaft und Konsulat für Österreich

BOTSCHAFT Athen
4, Vass. Sofias, GR-10674 Athen
Telefon: (+30/210) 7257 270 (Amt)
Telefax: (+30/210) 7257 292
E-Mail: athen-ob@bmaa.gv.at
Amtsbereich: Griechenland
Parteienverkehr: MO 10.00-12.00, DI 10.00-12.00, MI 10.00-12.00, DO 10.00-12.00, FR 10.00-12.00

HONORARKONSULAT Heraklion (ohne Passbefugnis)
Platia Eleftherias u Dedalou 36, 3. Stock, GR-71201 Heraklion
Telefon: (+30/2810) 22 33 79
Telefax: (+30/2810) 22 33 79
Konsularbezirk: Kreta
Parteienverkehr: MO 10.00-12.00, DI 10.00-12.00, MI 10.00-12.00, DO 10.00-12.00, FR 10.00-12.00

Botschaft und Konsulaten für Deutschland

BOTSCHAFT der Bundesrepublik Deutschland
Leiter: Dr. Wolfgang Schultheiß, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter
Straße Karaoli & Dimitriou 3, 106 75 Athen-Kolonaki.
Telefon (0030 210) 728 51 11
Fax (0030 210) 725 12 05
POSTANSCHRIFT: Embassy of the Federal Republic of Germany, P.O. Box 1175, 101 10 Athen, Griechenland.
Amtsbezirk: Griechenland. Konsularischer Amtsbezirk: Griechenland außer Mazedonien, Thrazien und Thessalien.
www.athen.diplo.de
german-embassy@otenet.gr

HONORARKONSUL der Bundesrepublik Deutschland
Leiter: Marianne Zouridaki, Honorarkonsulin
Dikeossinis-Straße 7, 4. Stock, 71202 Iraklion, Kreta.
Telefon (0030 28 10) 22 62 88
Fax (0030 28 10) 22 21 41
POSTANSCHRIFT: Honorary Consul of the Federal Republic of Germany, P. O. Box 1083, 71110 Iraklion - Kreta, Griechenland.
Amtsbezirk: Präfekturen Iraklion und Lasithii.
Übergeordnete Auslandsvertretung: Botschaft Athen.
honkons@her.forthnet.gr
 

HONORARKONSUL der Bundesrepublik Deutschland
Leiter Mihail Kaitatzidis, Honorarkonsul
Straße Paraliakí, Stassi Nr. 13, 73014 Chania - Agia Marina
Telefon (0030 282 10) 688 76
Fax (0030 282 10) 688 76
POSTANSCHRIFT: Honorary Consul of the Federal Republic of Germany, Paraliakí, Stassi Nr. 13, 73014 Chania - Agia Marina/ Kreta, Griechenland.
Amtsbezirk: Präfekturen Chania und Rethymnon. Übergeordnete Auslandsvertretung: Botschaft Athen.
 

Polizei

Ag. Nikolaos Tel. 28410-22312
Chania, Tel. 28210-98888
Iraklio, Tel. 2810-244956,244912
Kissamos (Kasteli), Tel. 28220-22024
Rethymno, Tel. 28310-22276
Sitia, Tel. 28430-22310

Notanrufen

Polizei – 100
Feuerwehr – 199
Universelle Notnummer – 112

Kreta > Grundlegende Informationen
Tips für Touristen, Faulenzer und Abenteurer

 

kreta.rovnou.cz, Author ist Yuhů, Kontakt